Ernst, Thomas:
Warum es keine ›Gruppe 2011‹ gibt : Die Literatur und die flexiblen und digitalen Arbeitswelten der Gegenwart
In: Schreibwelten - erschriebene Welten : zum 50. Geburtstag der Dortmunder Gruppe 61 / Cepl-Kaufmann, Gertrude (Eds.). - Essen: Klartext, 2011 - (Schriften des Fritz-Hüser-Instituts für Literatur und Kultur der Arbeitswelt ; 22), pp. 340 - 346
2011book article/chapter in collection
German Language and Literature StudiesFakultät für Geisteswissenschaften » Germanistik » Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik
Title:
Warum es keine ›Gruppe 2011‹ gibt : Die Literatur und die flexiblen und digitalen Arbeitswelten der Gegenwart
Author:
Ernst, ThomasLSF