Herrmanny, Katja:
Das Projekt FoSIBLE – soziale Interaktionsförderung durch interaktives Fernsehen
In: Senioren im Web 2.0 : Beiträge zu Nutzung und Nutzen von Social Media im Alter / Bengesser, Cathrin; Tekster, Thomas (Hrsg.). - München: kopaed, 2013 - (Schriftenreihe zur digitalen Gesellschaft NRW ; 1), S. 63 - 73
2013Buchaufsatz/Kapitel in SammelwerkInformatik
Fakultät für Ingenieurwissenschaften
Titel:
Das Projekt FoSIBLE – soziale Interaktionsförderung durch interaktives Fernsehen
Autor(in):
Herrmanny, KatjaLSF

Abstract:

Das laufende Projekt FoSIBLE beschäftigt sich mit technologischen Lösungen, zur Minimierung von Alterseinsamkeit und sozialer Isolation, indem sie soziale Interaktion fördern. Dabei interagieren die Nutzerinnen und Nutzer in einem geschlossenen sozialen Netzwerk über einen internetfähigen Fernseher miteinander. Dieses soziale Netzwerk stellt ihnen verschiedene, gängige Interaktionselemente zur Verfügung wie die Anzeige der anderen vernetzten Personen, die gerade online sind, das Senden von Nachrichten, Chats, Gruppen etc. Zusätzlich fließen in dieses Netzwerk interaktionsfördernde Inhalte ein, die aus Sensordaten aus der Wohnumgebung abgeleitet werden. Neben der Gestaltung, Umsetzung und wissenschaftlichen Untersuchung innovativer Interaktionskonzepte für ältere Menschen ist auch die damit verbundene Privatsphäre-Thematik ein wichtiges Element der Forschung. Die derzeitigen Forschungsergebnisse sind positiv im Hinblick auf das Potenzial der entwickelten Interaktionskonzepte für ältere Personen.